Fahrrad Griffe für den Fahrradlenker

Aktualisiert am: 08.04.2022

Die meisten Radsportler wissen um die Bedeutung von guten Fahrradgriffen. Sie sind ein integraler Bestandteil des Fahrrads und ihr Design hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie gut es sich in verschiedenen Situationen fährt, vom Rennrad bis zum Freizeitrad.

Welcher Griff für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihrer Art des Radfahrens ab: Wenn Sie eher aufrecht und entspannt fahren möchten, sind traditionelle Griffe vielleicht besser geeignet; sie bieten eine bessere Kontrolle über Lenkung und Bremsen, haben aber nicht so viele aerodynamische Vorteile wie andere Modelle.

Wenn Sie etwas suchen, das etwas weniger Druck auf die Hände ausübt, um Ihre Handgelenke oder Hände zu entlasten, dann könnten ergonomische Griffe eine Überlegung wert sein. Was auch immer Sie brauchen, stellen Sie sicher, dass Sie sich richtig anpassen lassen und ein paar verschiedene Modelle ausprobieren, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Fahrrad Griffe Testsieger* 2022

REETEE Fahrradgriffe Rutschfester Lenkergriffe Fahrrad Ergonomisch MTB Griffe, Zwei Seiten Lock-On Design Fahrrad Lenker Griffe für 22,2 mm Fahrrad, Mountainbike, Rennrad Lenker Griffe (schwarz)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die REETEE Fahrradgriffe Rutschfester Lenkergriffe

Fahrrad Ergonomische MTB Griffe sind perfekt für Ihr nächstes Fahrradabenteuer. Die aus strapazierfähigem TPR-Gummi und Aluminiumlegierung gefertigten Lenkergriffe sind rutschfest und leicht zu montieren. Das ergonomische Design vergrößert die Kontaktfläche Ihrer Hand, während der Druck auf eine größere Fläche verteilt wird. Sie werden den Druck auf lange Fahrten zu reduzieren, die nicht Ihre Hände krampfen oder taub machen wird.
Die Fahrradgriffe sind mit allen gängigen Lenkergrößen kompatibel, einschließlich 22,2 mm und 25,4 mm. Die Griffe lassen sich leicht anbringen und bieten einen festen Halt bei jeder Fahrt. Die REETEE Fahrradgriffe sind für alle Radfahrer geeignet, die Komfort und Sicherheit suchen.

Vorteile:
  • aus strapazierfähigem Klemmring aus TPR-Gummi und Aluminiumlegierung
  • aus rutschfestem Gummi vergrößert die Auflagefläche deiner Hand, kein verkrampfen oder taub werdende Hände
  • schnelles Entfernen und Installieren möglich
  • Doppelte Verriegelung aus Aluminiumlegierung verhindert, dass sich der Griff löst, sichert die Stabilität und Stoßdämpfung.
  • für alle standardmäßigen Fahrradlenkergriffe mit einem Durchmesser von 22,2 mm. Geeignet für Fahrrad, Mountainbikes, Reise Fahrrad, Falträder, Citybikes, usw.
Nachteile:
  • für große Hände geeignet
  • Gummigeruch
Simpeak Fahrradgriffe, Fahrradlenker Ergonomisch, MTB Griffe rutschfest Weich, Lenkergriffe 22mm, Fahrrad Lenker für Mountainbike Rennrad Faltrad

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Simpeak Fahrrad Griffe Lenkergriffe

bestehen aus hochwertigem Gummi und Klemmschrauben aus Aluminiumlegierung für ein komfortables, rutschfestes Design. Die ergonomisch geformten Lenkergriffe minimieren die Ermüdung und reduzieren die Vibrationen während der Fahrt. Die Griffe sind 140 mm lang und passen auf normale Fahrradlenker mit einem Außendurchmesser von ca. 22,2 mm (0,87 Zoll). Die haltbare Aluminiumlegierung verstärkt den Klemmverschluss und hält die Griffe fest, ohne dass man sich Sorgen machen muss, dass sie sich lockern oder abfallen.
Die Fahrradgriffe von Simpeak sind sowohl für Radfahrer als auch für Mountainbiker geeignet, die Komfort und Sicherheit suchen.

Vorteile:
  • Material: Hochwertige Klemmschrauben aus Gummi und Aluminiumlegierung, komfortables und rutschfestes Design.
  • keine Ermüdung Ihrer Hände und reduzierung der Vibrationen beim Fahren.
  • passend für normale Fahrradlenker mit einem Außendurchmesser von ca. 22,2 mm (0,87 Zoll).
  • Haltbare Aluminiumlegierung, die das Klemmschloss verstärkt und die Griffe festhält, ohne sich Sorgen um das Lösen oder Herunterfallen zu machen.
  • Ideal für Mountainbikes, Comfort Cruiser-Bikes, Fixies, Single Speed-Bikes, Fixed Gear-Fahrräder, Falträder, BMX-Rennräder, Rennräder, Pendler- / Stadtfahrräder oder andere Fahrräder mit normalem 22-mm-Lenker.
Nachteile:
  • Abnutzungserscheinungen bei intensivem Gebrauch

Die richtigen Fahrrad Griffe finden

Die richtigen Fahrradgriffe zu finden, ist für eine komfortable und sichere Fahrt unerlässlich. Es gibt viele verschiedene Arten von Griffen, daher ist es wichtig, dass Sie die für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Griffe finden. Einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl von Fahrradgriffen berücksichtigen sollten, sind die Art des Fahrens, die Größe Ihrer Hände und das verwendete Material. Die Art des Fahrens bestimmt die Art der Griffe, die Sie benötigen. Wenn Sie zum Beispiel in unwegsamem Gelände fahren, brauchen Sie Griffe, die für diese Art des Fahrens ausgelegt sind. Wenn Sie kleine Hände haben, benötigen Sie kleinere Griffe. Auch das Material des Griffs ist wichtig. Einige Materialien bieten mehr Dämpfung und Komfort als andere. Es ist wichtig, einen Griff zu finden, der zu Ihrem Fahrstil und Ihren Bedürfnissen passt. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigt haben, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und die perfekten Griffe für Ihr Fahrrad finden.

Ergonomische Griffe für das Fahrrad

Es gibt verschiedene Arten von Fahrradgriffen, und jede hat ihre eigenen Vorteile. Hier sind einige der beliebtesten Arten von Fahrradgriffen, die Sie wählen können.

Ergonomische Griffe: Diese Art von Fahrradgriffen sind am besten für Menschen mit empfindlichen Händen oder für diejenigen, die lange Zeit in derselben Position fahren müssen. Sie sind so konstruiert, dass sie Ihre Hände in einer natürlichen Position halten und Ihnen ermöglichen, Ihr Gewicht gleichmäßig zu verteilen. Diese Art von Fahrradgriffen ist in der Regel teurer als andere Arten von Fahrradgriffen.

Rutschfeste Griffe: Diese Art von Fahrradgriffen ist besonders nützlich, wenn Sie in einem Bereich mit viel Feuchtigkeit fahren. Sie sind rutschfest und bieten Ihnen einen festen Halt, auch wenn es nass ist.

Aufprallschutz Griffe: Diese Art von Fahrradgriffen ist ideal für diejenigen, die gerne Mountainbike fahren oder in anderen Bereichen mit hohen Aufprallraten fahren. Sie sind so konstruiert, dass sie Stöße absorbieren und Ihre Hände vor Verletzungen schützen. Aufprallschutz Griffe sind in der Regel etwas teurer als andere Arten von Fahrradgriffen.

Welche Art von Fahrradgriffen Sie auch wählen, es ist wichtig, dass sie zu Ihrem Fahrrad passen. Achten Sie darauf, die richtige Größe und die richtige Form zu wählen, damit Sie bequem fahren können. Es ist auch wichtig, dass die Griffe fest angebracht sind und nicht herunterfallen. Wenn Sie unsicher sind, welche Art von Fahrradgriffen Sie benötigen, konsultieren Sie Ihren lokalen Fahrradhändler. Sie können Ihnen helfen, die richtige Wahl für Ihr Fahrrad zu treffen.

Das Material

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl von Fahrradgriffen ist das Material, aus dem sie gefertigt sind. Es gibt drei Haupttypen von Materialien: Gummi, Schaumstoff und Gel. Gummi ist die gängigste Art von Griffen, kann aber bei Nässe rutschig sein. Griffe aus Schaumstoff sind weicher und bieten mehr Dämpfung, lassen sich aber auch schwerer reinigen. Gel-Griffe sind am teuersten, bieten aber auch den meisten Komfort und die beste Dämpfung.

Fahrrad Griffe richtig wechseln

Zuerst entfernt man die alten Griffe. Dafür schraubt man die Kappen der Lenkergriffe ab und zieht die alten Griffe heraus. Bei harten Griffen kann es nötig sein, einen Schraubenzieher zu verwenden.

Anschließend werden die neuen Griffe aufgesteckt. Sie müssen dafür genau in die entsprechenden Aussparungen am Lenker passen. Die Kappen werden anschließend aufgeschraubt und die Griffe festgezogen.

Zum Schluss wird überprüft, ob die Lenkergriffe fest sitzen und nicht wackeln. Bei Bedarf können noch ein paar Tropfen Schraubensicherung aufgetragen werden. Nachdem man den Lenker gründlich gereinigt hat, ist der Wechsel der Fahrrad Griffe abgeschlossen.

Die Sicherheit bei Fahrrad Griffen

Fahrrad Griffe sind ein wichtiges Sicherheitsfeature an Fahrrädern. Sie ermöglichen es dem Fahrer, das Rad besser zu kontrollieren, vor allem bei schwierigen Manövern. Außerdem bieten sie mehr Halt, wenn das Fahrrad in Bewegung ist. Griffe sollten daher immer gut befestigt sein und aus einem robusten Material bestehen.

Es gibt verschiedene Arten von Fahrrad Griffen, die je nach Einsatzgebiet unterschiedlich ausgestattet sein können. Auch eine rutschfeste Oberfläche ist wichtig, damit der Fahrer das Rad auch bei Nässe oder Schnee gut kontrollieren kann. Griffe für Rennräder sind in der Regel schmaler und leichter, während Griffe für Mountainbikes etwas breiter und griffiger sein sollten.

Fahrrad Griffe müssen regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Auch ein Austausch von beschädigten oder abgenutzten Griffen ist ratsam. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrrad immer gut in der Hand liegt.

Fazit

Fahrrad Griffe sollten immer gut befestigt sein und aus einem robusten Material bestehen. Es gibt verschiedene Arten von Fahrrad Griffen, die je nach Einsatzgebiet unterschiedlich ausgestattet sein können. Auch eine rutschfeste Oberfläche ist wichtig, damit der Fahrer das Rad auch bei Nässe oder Schnee gut kontrollieren kann. Griffe für Rennräder sind in der Regel schmaler und leichter, während Griffe für Mountainbikes etwas breiter und griffiger sein sollten. Fahrrad Griffe müssen regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Auch ein Austausch von beschädigten oder abgenutzten Griffen ist ratsam. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrrad immer gut in der Hand liegt.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 08.04.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften:

Als Radfahrer wissen Sie, dass Ihre Hände der wichtigste Kontaktpunkt mit dem Fahrrad sind. Sie sind auch einer der Teile des Körpers, die am meisten unter Ermüdung leiden. Die Alphatrail Ergonomische Fahrradgriffe David

unterstützen Ihre Hände und entlasten die Handflächenmuskulatur, indem sie sie in einer geraden Linie positionieren, damit sie sich entspannen und frei bewegen können. Das weiche Oberflächenmaterial sorgt für zusätzliche Dämpfung bei längeren Fahrten.
Der ergonomisch geformte Griff ist so konzipiert, dass er für nahezu jede Handform und -größe geeignet ist. Er ist mit allen gängigen Lenkergrößen kompatibel – außer Twist Shift – und lässt sich einfach anbringen. Die starke Befestigung ermöglicht es Ihnen, den Griff auch bei rasanten Fahrten zu behalten.
Die Alphatrail Ergonomic Bike Grips sind ein Muss für alle Radfahrer, die Wert auf Komfort und Sicherheit legen.

Vorteile:
  • Optimale Griffposition und Dämpfung für mehr Spaß auf langen Touren auch abseits der Straße
  • Perfekt für dein E-Bike, kompatibel mit Spiegeln oder Bar-Ends.
  • Mit 130 mm Breite und 30 mm Durchmesser passt der Griff für fast alle Hände und mit 22,2 mm Lenkerklemmmaß an die gängigsten Lenker
  • gerade Handhaltung und Verteilung der Last auf eine größere Fläche. Der Effekt: Keine eingeklemmten Nerven und keine abgedrückten Blutgefäße.
  • Für lange Bike-Touren ohne Beschwerden.
  • hochwertiger thermoplastischer Gummi, BPA-frei, geruchsneutral und färbt nicht ab
  • fester und superbequemer Halt
  • 30 Tage Rückgaberecht, wenn sie dir nicht gefallen, bekommst du dein Geld zurück.
Nachteile:
  • nicht für Drehgriffschaltungen geeignet