Fahrradgriffe für Kinder

Aktualisiert am: 06.05.2022

Fahrradgriffe für Kinder sind ein wichtiges Sicherheitsmerkmal für Kinder beim Fahrradfahren. Sie bieten die Möglichkeit, sich mit den Händen am Fahrrad festzuhalten, und helfen so, die Kontrolle über das Fahrrad zu behalten. Fahrradgriffe für Kinder schützen auch die Hände Ihres Kindes im Falle eines Sturzes.

Es gibt viele verschiedene Arten und Marken von Fahrradgriffen für Kinder. Es ist wichtig, die richtigen Griffe für das Fahrrad und den Fahrstil Ihres Kindes auszuwählen. Einige Fahrradgriffe Kinder sind speziell für Mountainbikes entwickelt worden, während andere besser für Straßenfahrräder geeignet sind.

Achten Sie bei der Auswahl von Fahrradgriffen für Kinder auf die Größe der Hände Ihres Kindes. Einige Modelle sind verstellbar, um sich an unterschiedliche Handgrößen anzupassen. Denken Sie auch an die Art des Fahrrads, mit dem Ihr Kind fahren wird. Mountainbikes haben in der Regel dickere Griffe, während Rennräder in der Regel dünnere Griffe haben.

Fahrradgriffe Für Kinder Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die GD Grip Division® Kinderfahrradgriffe mit Sicherheits - Prallschutz

von Khombu werden aus hochwertigem Kraton-Gummi hergestellt, frei von giftigen oder bedenklichen Weichmachern. Die weiche Gummimischung mit lamellarer Struktur sorgt für ein flauschiges, angenehmes Gefühl und hat zudem stoßdämpfende Eigenschaften. Khombu bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihr Kind, denn unsere Griffe brechen bei einem Unfall nicht auseinander. Unser Produkt ist einfach zu montieren und passt auf Lenker mit einem Außendurchmesser zwischen 22 mm und 22,2 mm. Die Kinderfahrradgriffe von GD Grip Division® sind eine gute Wahl für alle Eltern, die auf Sicherheit bei ihren Kindern achten.

Vorteile:
  • großflächiger, flexibler Prallschutz an den Lenker-Enden
  • ausschließlich Qualitäts-Kraton-Gummi, frei von giftigen oder bedenklichen Weichmachern.
  • Die weiche Gummimischung mit Lamellen-Struktur sorgen für ein flauschiges, angenehmes Gefühl und besitzen zudem stoßdämpfende Eigenschaften.
  • Griffe sind passgenau gefertigt und sind verwendbar an Lenkern mit einen Außen-Durchmesser von 22.0 bis 22.2 mm.
  • 30 Tage Rückgaberecht, falls Du aus irgendeinem Grund nicht vollständig zufrieden sein solltest.
Nachteile:
  • die Farbe verblasst mit der Zeit

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Prometheus Kinderfahrradgriffe mit Sicherheits - Prallschutz

für Laufräder. Ein hochwertiges Produkt aus Deutschland. Ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihr Kind ist ein Muss!
Die PROMETHEUS Kinderfahrradgriffe mit Sicherheitsaufprallschutz sind so konzipiert, dass sie den kleinen Fahrern maximale Stabilität und optimale Kontrolle über ihr Fahrrad geben. Die rutschfeste Noppenstruktur auf der Griffoberfläche verhindert ein Abrutschen der kleinen Fahrerhände durch den zusätzlichen Schutz der Sicherheitsenden. Das macht das Fahren sicherer und fördert die Blutzirkulation in den Händen. Der formschöne Kindergriff aus Deutschland ist kinderleicht und schnell an allen 22 mm Lenkern zu montieren.

Vorteile:
  • Rutschfeste und durchblutungsfördernde Noppenstruktur an der Grifffläche der Kindersicherheitsgriffe. Kein abrutschen der kleinen Fahrer-Hände durch den zusätzlichen Schutz der Sicherheitsenden.
  • kindgerechte TÜV zertifizierte Lenkrad-Griffe, keine kritischen Weichmacher (Phthalat). Die Fahrradgriffe sind frei von PAK, PVC, Schwermetall und Latex.
  • passgenau gefertigt und verwendbar an Lenkern mit einen Außen-Durchmesser von 22.0 bis 22.2 mm. Dank der hochwertigen Verarbeitung sind die Kinder-Griffe auch sehr witterungsbeständig.
  • bietet ein Maximum an Komfort und eine stoßdämpfende, bestmögliche Druckverteilung.
  • 30 Tage Rückgaberecht
Nachteile:
  • Für Roller nur bedingt geeignet

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die HASAGEI Fahrradgriffe Ergonomisch

sind aus einer superweichen und UV-beständigen Gummimischung, die es bequem zu bedienen macht. Geeignet für Wanderungen, Cross Country und Mountainbiking. Die ergonomisch geformte, erhöhte Oberfläche bietet maximale Traktion für Ihre Hände. Rutschfester Griff, leicht zu befestigen und abzunehmen. Durchmesser: 22 mm Länge: 107 mm. Sie können den Lenker entsprechend Ihrer Handgröße auf die gewünschte Länge zuschneiden.

Vorteile:
  • Eine super weiche und UV-beständige Gummimischung
  • Verwendung beim Wandern, CrossCountry und Mountainbike.
  • Rutschfester Griff, einfach anzubringen und auszuziehen
  • Die ergonomisch angepasste, erhöhte Oberfläche bietet maximale Traktion
  • Durchmesser: 22 mm Länge: 107 mm
Nachteile:
  • Material etwas dünn

Was sind Fahrradgriffe für Kinder?

Fahrradgriffe für Kinder sind Griffe, die an Fahrrädern montiert werden, um es Kindern zu erleichtern, das Rad zu lenken. Sie bestehen aus einem Material, das gut in der Hand liegt und sie so leicht wie möglich zu greifen und zu lenken. Fahrradgriffe für Kinder sind ein wesentlicher Bestandteil des Fahrrads, weil sie dazu beitragen, die Kontrolle über das Rad zu behalten. Sie sind in verschiedenen Farben, Größen und Formen erhältlich und können je nach Fahrradtyp unterschiedlich sein. Kindergriffe sind in der Regel kürzer und schmaler als Erwachsenengriffe, um besser in kleine Hände zu passen.

Welche Vorteile bieten Fahrradgriffe für Kinder?

Fahrradgriffe für Kinder bieten verschiedene Vorteile:

  • Sie sorgen für besseren Grip und damit mehr Kontrolle über das Rad.
  • Sie schützen die Hände vor Reibung und Scheuern.
  • Fahrradgriffe für Kinder sind in der Regel rutschfest, damit die Kinder beim Fahren nicht abrutschen.
  • Sie sind in verschiedenen Farben, Größen und Formen erhältlich und können je nach Fahrradtyp unterschiedlich sein.
  • Kindergriffe sind in der Regel kürzer und schmaler als Erwachsenengriffe, um besser in kleine Hände zu passen.

Das Material für Fahrradgriffe

Für Fahrradgriffe für Kinder gibt es verschiedene Materialien. Die meisten Griffe bestehen aus Gummi, weil es ein Material ist, das gut in der Hand liegt und sich leicht greifen lässt. Es ist auch UV-beständig, sodass es nicht verfärbt oder vergilbt, wenn es lange der Sonne ausgesetzt ist. Außerdem ist Gummi rutschfest, was besonders bei Kindern wichtig ist, die noch nicht so viel Kraft in den Händen haben und das Rad gerne mal verrutschen lassen.

Manche Fahrradgriffe für Kinder sind auch aus Weichplastik oder Kunststoff. Diese Materialien sind nicht ganz so rutschfest wie Gummi, aber dafür lassen sie sich in vielen verschiedenen Farben herstellen. Außerdem enthalten sie keine kritischen Weichmacher, die schädlich für Kinder sein können.

Ergonomische Fahrradgriffe für Kinder

Mit ergonomischen Fahrradgriffen für Kinder können Sie dafür sorgen, dass Ihr Kind bequem und sicher auf dem Fahrrad sitzt. Durch die Griffe wird die Hand des Kindes gestützt und es ist leichter, das Rad zu lenken und zu kontrollieren. Außerdem verhindern die Griffe, dass die Hände des Kindes abrutschen.

Die meisten Fahrradgriffe für Kinder sind aus Silikon gefertigt und daher besonders weich. So können sie sich an die Hände des Kindes anpassen und ein Abrutschen verhindern. Die Griffe sollten nicht zu groß oder zu klein sein, damit das Kind sie gut greifen kann. Die Fahrradgriffe sind in verschiedenen Farben erhältlich und können so das Kinderfahrrad farblich aufpeppen.

Fahrradgriffe für Drehgriffschaltung Kinder

Fahrradgriffe für Drehgriffschaltung Kinder gibt es von verschiedenen Herstellern in diversen Ausführungen. Die Griffe sollten möglichst weich und griffig sein, um den Kinderhandflächen bei längerem Fahrradfahren den notwendigen Komfort zu bieten. Außerdem sollten die Griffe in der Lage sein, auch bei Nässe und Regen einen guten Halt zu geben. Welche Fahrradgriffe für Drehgriffschaltung Kinder am besten geeignet sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen sollten die Griffe natürlich gut in der Hand liegen und nicht zu klein oder zu groß sein. Zum anderen ist es wichtig, dass die Kinder die Griffe leicht erreichen können und sie auch gut greifen können.

Fahrradgriffe für Kinder Mountainbike

Die meisten Fahrradgriffe für Kinder Mountainbike verfügen über eine rutschfeste Gummierung, sodass sie auch bei nassem Wetter nicht aus der Hand rutschen. Dadurch wird das Fahrradfahren auch bei schlechten Wetterverhältnissen zum Vergnügen. Die Kinder Mountainbike Griffe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zum einen gibt es sie mit Gummipolsterung und zum anderen ohne Polsterung. Die Griffe mit Polsterung sind meist etwas teurer, bieten aber auch einen besseren Schutz für die Hände der Kinder.

Fahrradgriffe sollten speziell für Kinder konzipiert sein, also klein und leicht sein, so dass die Kinder sie leicht handhaben können. Achten Sie außerdem auf die Polsterung, um Verletzungen zu vermeiden. Die Mountainbike Fahrradgriffe sind sehr strapazierfähig. Sie halten auch Stürzen stand.

Fahrradgriffe für Kinder: Sicherheit

Fahrradgriffe für Kinder sollten besonders sicher sein, um Unfälle zu vermeiden. Bei der Auswahl der Griffe sollten Sie auf eine gute Verarbeitung achten. Ebenfalls wichtig ist, dass die Griffe gut in der Hand liegen und nicht zu glatt sind. Außerdem ist es wichtig, dass die Griffe fest sitzen und nicht abfallen können, während das Kind fährt.

Damit die Kleinen beim Radfahren nicht vom Sattel rutschen, ist es wichtig, dass die Fahrradgriffe für Kinder auch rutschfest sind. Zusätzlich sollten sie gut in der Hand liegen und nicht zu schwer sein.

Auch das Material ist entscheidend: Es sollte robust sein und nicht abbrechen oder splittern. Am besten eignen sich Fahrradgriffe aus Gummi oder Kunststoff.

Fahrradgriffe für Kinder anbringen

Fahrradgriffe für Kinder lassen sich ganz einfach selbst anbringen. Hierfür benötigen Sie nur einen Schraubenzieher und etwas Geduld. Folgen Sie dazu einfach unserer Anleitung und schon bald können auch Sie sicher und bequem mit Ihrem Kind fahren.

  • Zuerst müssen Sie die Endkappen der Lenkergriffe entfernen. Diese sitzen meistens mit einer Schraube an der Unterseite des Lenkers fest.
  • Schieben Sie dann den Griff so weit es geht auf den Lenker. Achten Sie darauf, dass die offene Seite des Griffs nach oben zeigt.
  • Ziehen Sie nun die Kappe wieder über den Griff und verschrauben diese.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang für den zweiten Griff.

Fertig! Jetzt können Sie mit ihrem Kind sicher fahren. Achten Sie jedoch darauf, dass die Griffe auch gut befestigt sind und nicht wackeln. Sollten sie doch einmal wackeln, können Sie die Schrauben noch etwas festziehen.

Fahrradgriffe für Kinder reinigen

Reinigen Sie Fahrradgriffe für Kinder regelmäßig mit einem feuchten Tuch. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie mit einem milden Reinigungsmittel entfernen. Achten Sie darauf, die Griffe anschließend gründlich abzuwaschen und gut trocknen zu lassen, da sie sonst Schimmel bilden können.

Fazit

Fahrradgriffe für Kinder sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie sollten gut in der Hand liegen und nicht zu klein oder zu groß sein. Die Kinder sollten die Griffe leicht erreichen können und sie auch gut greifen können. Die Fahrradgriffe für Kinder Mountainbike verfügen über eine rutschfeste Gummierung, sodass sie auch bei nassem Wetter nicht aus der Hand rutschen. Dadurch wird das Fahrradfahren auch bei schlechten Wetterverhältnissen zum Vergnügen. Die Kinder Mountainbike Griffe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zum einen gibt es sie mit Gummipolsterung und zum anderen ohne Polsterung. Die Griffe mit Polsterung sind meist etwas teurer, bieten aber auch einen besseren Schutz für die Hände der Kinder.