Lenkerband Rennrad

Aktualisiert am: 22.03.2022

Das Lenkerband, das Gegenstück zum Lenkergriff, wird direkt um den Lenker des Fahrrads gewickelt. Es ist typischerweise an Rennradlenkern zu finden, kann aber auch an anderen Fahrrädern verwendet werden. Beim Radfahren dämpft es Vibrationen und Stöße und schützt Handflächen und Gelenke. Außerdem bietet ein Lenkerband Rutschfestigkeit.

Lenkerbänder für Rennräder Testsieger* 2022

URBAN ZWEIRAD Reißfestes Fahrrad Lenkerband inkl. Endstopfen und Klebestreifen - aus extra griffigem und robusten Kunststoff - 200 cm x 3 cm - 3 mm Stärke (Elastisch, Weiß)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das URBAN ZWEIRAD Reißfestes Fahrrad Lenkerband inkl. Endstopfen und Klebestreifen

ist ein Fahrradlenkerband mit einer Stärke von 3 mm. Das EVA-Material zeichnet sich durch ein hohes Absorptionsvermögen aus, das den nötigen Grip der Lenkerbänder garantiert. Die Oberflächenstruktur ist mit einer extra dicken Schaumstoffschicht versehen, die für eine optimale Dämpfung und damit Vibrationsreduzierung sorgt. Dieses Rennradlenkerband ist in verschiedenen Farben erhältlich und eignet sich für jeden Rennradlenker/Radlenker. Je nach Qualitätsstufe (extra stark oder normal) ist eine hohe Haltbarkeit bei intensiver Nutzung gewährleistet. Das extra starke Lenkerband ist für den regelmäßigen Gebrauch geeignet.

Vorteile:
  • selbstklebend
  • elastisch
  • Lenker Endstopfen bestehen aus robustem, widerstandsfähigem und langlebigem Kunststoff
  • extra dicke 3 mm Materialstärke
Nachteile:
  • Qualität schwankt
  • Lenker Endstopfen
Kellago Lenkerband Rennrad schwarz mit verbesserter Dämpfung für Rennrad Lenker/Griffband selbstklebend in 9 Farben inkl. 2X Klebestreifen Rennrad Lenkerband für Bullhorn Lenker Griffband Fahrrad

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das Kellago Langlebiges Profi Lenkerband

besteht aus einer speziellen Kombination von Eva und Gummipartikeln. Das Ergebnis ist eine hervorragende Griffigkeit bei gleichzeitig hohem Komfort. Das Lenkerband bietet eine optimale Dämpfung bei kleinen Straßenschäden. Mit einer Materialdichte von 3mm bietet das Lenkerband eine optimale Dämpfung bei kleineren Fahrbahnschäden. Das Lenkerband ist für alle Fahrradtypen geeignet und passt auf die meisten Standard-Tropfengriffe (Innendurchmesser: 31 mm). Unsere Lenkerbänder sind in schwarz oder weiß in 4 verschiedenen Breiten erhältlich

Vorteile:
  • leichte Montage
  • durchgehenden Klebestreifen
  • Länge von 2,15m
  • Band lässt sich gut ziehen/dehnen
  • gute Qualität
Nachteile:
  • Kleber nicht stark genug
BBB Cycling Fahrrad, Mountainbike Lenkerband Raceribbon, BHT-01, Schwarz, 200 x 3 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das BBB Cycling Fahrrad Lenkerband RaceRibbon

ist eine tolle Möglichkeit, Ihrem Fahrrad Stil und Flair zu verleihen. Es ist auch ein hochfunktioneller Teil deiner Ausrüstung, der dir einen bequemen Griff bietet, der an Ort und Stelle bleibt, egal wie hart du fährst.
Achten Sie bei der Bestellung darauf, die richtige Größe zu wählen! Fahrradlenker gibt es in verschiedenen Größen, daher ist es wichtig, dass du die richtige Größe für deinen Lenker findest. Dabei sind zwei Dinge zu beachten: der Durchmesser des Lenkers (gemessen von Mitte zu Mitte) und der Umfang (der Abstand um den Lenker).

Vorteile:
  • Das Lenkerband mit Abklebeband und Lenkerstopfen geliefert
  • 2 Rollen Lenkerband mit einer Länge von 2 Metern
  • gute Qualität
Nachteile:
  • Montage schwierig
  • schlechte Klebeeigenschaft

Rennrad Lenkerband wickeln

Es ist schwierig, das Lenkerband gut zu verpacken. Je besser es hält, desto mehr Zeit verbringen Sie mit dem Umwickeln. Lücken und ungleichmäßiges Wickeln beeinträchtigen die Langlebigkeit des Bandes. Wir haben eine Liste mit Tipps für Autofahrer zusammengestellt, die ihnen helfen können, ihr Lenkerband richtig zu wickeln.

Wenn Sie ein neues Lenkerband wickeln, beginnen Sie am Ende des Lenkers. Das alte Lenkerband muss entfernt und der Lenker mit Benzin gereinigt werden, bevor ein neues Band aufgewickelt wird. Klappen Sie die Ummantelung des Bremshebels hoch, um sie zu reinigen. Ein unter das eigentliche Lenkerband gelegtes selbstklebendes Textilene-Band verbessert die Haftung.

Wenn Sie das Lenkerband aufwickeln, halten Sie es unter Spannung. Je nach Material muss das Lenkerband durch Spannung gedehnt oder einfach straff gewickelt werden. Wickeln Sie auch die Schalt- und Bremshebel ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, von denen einige eher für Optiken wie die Doppelacht geeignet sind. Ein einfaches Umwickeln ist normalerweise ausreichend.

Wenn Sie einen Tachometer oder anderes Zubehör am Lenker montieren möchten, sollten Sie sich ausreichend Platz verschaffen. Kürzen Sie das Lenkerband um ein Loch auf der Höhe der Lenkerverdickung. Das Ende des Lenkerbandes sollte schräg nach unten verlaufen. Es wird nicht empfohlen, das Lenkerband direkt am Lenker zu kürzen.

Rennrad Lenkerband wechseln

Wie lange ein Lederlenkerband hält, lässt sich nur schwer vorhersagen, da es davon abhängt, wie oft Sie fahren und wie Ihre persönlichen Vorlieben sind. Regen, Schmutz, Schweiß und Sonnencreme oder Kettenfett sammeln sich auf und in dem Lenkerband an – was dann direkt auf den Lenker selbst übertragen wird. Wenn ein Lenkerband die ersten Anzeichen zeigt

Welches Lenkerband Rennrad?

Wenn es um Griffe geht, gibt es keine richtige oder falsche Wahl. Das Material, das Sie wählen, sollte sich in Ihren Händen gut anfühlen und zu Ihrem Stil passen. Leinenlenkerriemen sind dünner und dämpfen weniger als Kork- und Ledergriffe. Lenkerriemen aus Kork haben ebenfalls federnde Eigenschaften. Leder sieht zwar edel aus, aber wenn es nass ist, ist der Griff nicht mehr so griffig.

Wetterfestes synthetisches Lenkerband ist griffig, innen gepolstert und verfügt über eine gepolsterte Innenfläche. Es gibt große Unterschiede in der Empfindung zwischen den verschiedenen Stoffen. Probieren Sie es vor dem Kauf aus, um zu sehen, wie es sich anfühlt.

Bestes Lenkerband Fennrad

Nur wenn man den Hersteller unter die Lupe nimmt, die Produktdaten redaktionell prüft und Kundenaussagen ernst nimmt, kann man eine Aussage über die Qualität eines Produkts treffen. Es ist wichtig, Faktoren wie Garantien und Zertifizierungen für ein Produkt oder einen Markenhersteller zu berücksichtigen. Nur ein Blick auf das große Ganze gibt Ihnen einen klaren Hinweis.

Die Wahl des Lenkerbandes ist so individuell wie die Wahl der Garderobe eines Parisers. Einige sind sehr technisch, andere sehr natürlich und wieder andere sind einfach anpassungsfähig – es scheint, als gäbe es sie wie Sand am Meer. Aber wie an den Stränden können Sie mit genügend Zeit und ein wenig Glück einige Juwelen entdecken.

Lenkerband Rennrad gepolstert

Das Lenkerband ist in verschiedenen Dicken erhältlich, um den persönlichen Vorlieben und dem Komfort gerecht zu werden. Rennfahrer wählen in der Regel ein dünnes Band, das ein festes Gefühl und eine unmittelbare Reaktion auf das Fahrrad bietet. Ein zwischen 2,5 mm und 3,2 mm dickes Lenkerband reduziert die Straßengeräusche und sorgt so für mehr Komfort und reduziert gleichzeitig Nervenschmerzen auf langen Strecken.

Lenkerband Rennrad Farbe

Lenkerbänder sind in einer großen Auswahl an Farben und Designs erhältlich, die zu jeder Persönlichkeit und Mode passen. Ob Sie ein einfaches Schwarz bevorzugen, die Details Ihres Fahrrads aufeinander abstimmen oder mit einem auffälligen Farbverlauf auffallen möchten, es ist für jeden etwas dabei. Ein einfaches Schwarz reicht für eine lange Zeit, wenn Sie nur etwas Klassisches wollen.

Lenkerband Rennrad zweifarbig

Ein zweifarbiges Lenkerband fürs Rennrad hat viele Vorteile gegenüber den einfarbigen. Zum einen sind zweifarbige Bänder viel einfacher zu greifen und die Kontrolle über das Fahrrad zu behalten. Außerdem sind sie bei langen Fahrten bequemer, da sie nicht so viel Druck auf die Hände ausüben. Außerdem sehen zweifarbige Klebebänder oft eleganter aus und verleihen Ihrem Fahrrad einen Hauch von Persönlichkeit.

Lenkerband Rennrad retro

Retro Lenkerband fürs Rennrad bieten Ihrem Fahrradlenker viele Optionen, um sich künstlerisch auszutoben. Es gibt Lenkerbänder mit farbenfrohen Mustern, komplizierten Flechtungen und sogar welche, die wie echtes Leder aussehen. Wenn Sie Ihrem Fahrrad einen Hauch von Persönlichkeit verleihen möchten oder einfach nur etwas anderes wollen, entscheiden Sie sich für ein Retro-Lenkerband. Damit hebt sich Ihr Fahrrad von der Masse ab.

Rennrad Lenkerband weiß

Rennrad Lenkerband in weiß sind dazu gedacht, auf sich aufmerksam zu machen und auch in der Dunkelheit gesehen zu werden. Nachteile hier sind jedoch, dass das Weiß sehr schnell schmutzig wirken kann und sich Ablagerungen sichtbar machen.

Lenkerband Rennrad schwarz

Lenkerband Rennrad in schwarz ist wohl das klassische Design unter den Lenkerbändern für Rennräder. Das Schwarz passt gut zu den meisten Farben und lässt Schmutz nicht so schnell erkennen wie andere Farben. Der Nachteil des schwarzen Lenkerbandes ist, dass bei einem Sturz die Kratzer deutlicher sichtbar sind.

Lenkerband Rennrad braun

Das braune Lenkerband für Rennräder hat einen rustikalen Look und wird oft an alten Fahrrädern verwendet. Der Vorteil des braunen Lenkerbandes ist, dass es nicht so schnell schmutzig wird wie andere Farben. Der Nachteil ist, dass es schnell alt und abgenutzt aussehen kann.

Fazit

Lenkerband Rennrad ist in einer Vielzahl von Farben, Dicken und Designs erhältlich, um den persönlichen Vorlieben und dem Komfort gerecht zu werden. Es ist wichtig, bei der Wahl einer Marke oder eines Produktherstellers Faktoren wie Garantien und Zertifizierungen zu berücksichtigen. Dickere Bänder reduzieren Fahrbahngeräusche und Nervenschmerzen bei langen Fahrten, während Rennfahrer typischerweise ein dünnes Band für ein festes Gefühl wählen. Zweifarbige Lenkerbänder sind leichter zu greifen und sehen oft eleganter aus als einfarbige Bänder. Retro-Lenkerbänder verleihen Ihrem Fahrrad Persönlichkeit und einen einzigartigen Look, während weiße und schwarze Lenkerbänder bei schlechten Lichtverhältnissen gut zu sehen sind. Braun ist eine rustikale Option, auf der Schmutz nicht so schnell sichtbar wird wie auf anderen Farben. Es ist wichtig, dass das Lenkerband passend ist und sorgt so für einen bequemen Halt. Die Zertifizierung ist bei der Wahl eines Lenkerbandes wichtig, da sie Sicherheit und Haltbarkeit gewährleistet.

Bei der Auswahl eines Lenkerbandes für Ihr Rennrad gibt es viele Faktoren zu beachten. Die Farbe, die Dicke und das Design des Bandes sollten alle berücksichtigt werden.